THE XXS - BUDGET HOUSE

Fotos: RB / Philippe Ruault
Fertiggestellt 2019

Einheit und Vielfalt

Ein Siedlerhaus in Wien aus dem Jahr 1924, selbstgebaut von den Genossenschaftsmitgliedern mit einfachsten Mitteln und alles mit Eigenleistungen. Einer half dem anderen bis die Siedlung fertig war. Am Ende wurden die Häuser unter den Siedlern verlost. Einfach auf gestampften Lehmboden errichtet. Zweigeschossige Reihenhäuser mit Kleintierstall und Selbstversorgergarten.

Die Bewohner haben Baurecht und Weitergaberecht innerhalb der Familie, aber die Immobilie kann nicht kapitalisiert werden, da das Grundstück der Stadt Wien gehört. Ein sehr modernes Modell die Spekulation mit Wohnraum einzudämmen.

 Die Mieter möchten die notwendige Sanierung gegen aufsteigende Feuchtigkeit machen, ein Bad einbauen, das Erdgeschoss offener gestalten, damit ein Gemeinschaftsraum mit Küche entsteht.  Aussen darf nichts verändert werden. Die Bank gibt keinen Kredit, da kein Eigentum. Also alles wieder in Eigenleistung  errichten. Ein soziales Experiment. Mit wenig finanziellen Mitteln gemeinsam viel erreichen.

+43 6991 920 54 03

Prinz-Eugen-Straße 46
Wien, 1040
Österreich

© 2020 by Julius Grüner